2. Buch schreiben

Sie verfassen ein Buchmanuskript und beschaffen die Abbildungen, wir unterstützen Sie dabei. 

Indem Sie das Buchkonzept zuvor erarbeitet und mit uns besprochen haben, verfügen Sie über eine gute Ausgangslage, zur Verfassung Ihres Textes. Sie sind Experte auf Ihrem Gebiet. Dadurch können Sie zügig schreiben. Vielleicht zuerst noch nicht so gewandt, doch je mehr Sie schreiben, desto einfacher geht es Ihnen von der Hand. Schreiben hat viel mit Training zu tun. „Den Schreibmuskel kann man trainieren“.

Dank unserer grossen Erfahrung im Verfassen von Texten, können wir Sie im Schreibprozess professionell unterstützen und redaktionell begleiten. Je nach Ihren Vorlieben zeigen wir Ihnen, wie Sie das Thema Ihres Buches strukturieren und gliedern. Sei es mittels eines Mindmaps oder indem Sie die Grundstruktur einer Präsentation verwenden. 

Wir beraten und unterstützen Sie beim Einsatz von Tools, wie Diktaphon und Textverarbeitungsprogrammen, mit dem Sie Kapitel, Notizen und Recherchen einfach organisieren können. Die erfolgreiche Projektabwicklung wird durch den Einsatz kolaborativer Projektmanagementtools gewährleistet. Meilensteine und Aktionen werden gemeinsam festgelegt und kommunikativ vernetzt. Dazu zählen Exposés und Schreibproben, später Kapitel aus dem Manuskript, welche einer ersten kritischen Lektüre durch den verlagseigenen Lektor unterzogen werden. 

Nach einigen Korrekturdurchläufen liegt das fertige Manuskript vor und gelangt anschliessend an das externe Lektorat, für den Feinschliff des Textes, bis er leserfreundlich, sprachlich korrekt und verständlich vorliegt. Letztendlich entscheiden Sie als AutorIn welche Änderungsvorschläge Sie übernehmen oder ablehnen. Jetzt gilt es ernst, in dem das lektorierte Manuskript, Testlesern zur Verfügung gestellt wird.

Weitere Korrekturdurchläufe folgen, bis der finale Text für die Produktion vorliegt.